www.notap.de

Name Of Terror And Pain
Aktuelle Zeit: 13 Dez 2017, 15:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: NOTAP JO:TR A&D Maps FAQ
BeitragVerfasst: 19 Jul 2004, 12:46 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15 Okt 2002, 09:08
Beiträge: 45675
Wohnort: deep in the shit
In diesem Thread werde ich versuchen die wichtigsten und am häufigsten
gestellten Fragen zu den NOTAP A&D Maps für JO:TR zu beantworten.

Fehler, Hinweise auf Unklarheiten oder Tips was noch fehlt bitte per PM oder Post an mich :)

English parts in italic, compiled by Qumok[IRE] :!:

In this thread we will try to answer those frequent and important questions concerning NOTAP A&D maps for JO: TR.

Please report any errors or pass on Tips & Tricks to me by PM.


NOTAP A&D Maps für JO:TR FAQ
NOTAP A&D map for JO: TR FAQ
Fragen und Antworten zu NOTAP A&D MAPS für Joint Operations
Questions and answers to NOTAP A&D MAP for joint operation

Inhaltsverzeichnis
Table of contents


  1. Welche Targets gibt es bei A&D für JO:TR? :!:
    What targets are there for A&D in JO: TR?


  2. Wie finde ich die Targets bei A&D für JO:TR?
    How do I find the targets for A&D in JO: TR?


  3. Wie zerstöre ich die Targets bei A&D für JO:TR? :!: Update by WarLord
    How do I destroy the targets for A&D in JO: TR?


  4. Wie erobere ich eine Basis?
    How to capture a Base ?


  5. Auf Bäume klettern
    Tree climbing


  6. Flashbang Trick by WarLord
    Flashbang trick


  7. Chopper Taktik :!: NEW by Sfc Bana aus dem :Typhoon_Rising.de Forum
    Chopper tactic


  8. Panzer als Leitern by WarLord :!: :!:





Siehe auch
http://de.wikipedia.org/wiki/Joint_Oper ... ultiplayer

_________________
BildBild[Bild


Bin ich auch böse, so fühl ich mich doch gut!
Tue BÖSES und verkünde es nur verschlüsselt oder schweige darüber!
Get coins or die trying!


Zuletzt geändert von MaBöse NOTAP am 13 Jul 2006, 14:49, insgesamt 19-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19 Jul 2004, 12:50 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15 Okt 2002, 09:08
Beiträge: 45675
Wohnort: deep in the shit
Welche Targets gibt es für A&D JO:TR?
What targets are there for A&D in JO: TR?


Es existieren z.Z. 8 verschiedene Targets:
At present 8 different targets exist:




  1. Die Boden-Luft Raketen (SAM)
    The surface-to-air rockets (SAM)


    Diese Targets drehen sich und können auf Fahrzeugen auch bewegt werden.
    These targets turn and can be also placed and moved on vehicles.
    Bild


  2. Die Boden-Luft Raketen (Stinger)
    The surface-to-air rockets (Stinger)


    Diese Targets drehen sich und können auf Fahrzeugen auch bewegt werden.
    These targets turn and can be also placed and moved on vehicles.
    Bild


  3. Das Radargerät
    The radar device

    Das stelle ich gerne auf Gebäuden/Dächern auf :)
    Currently we tend to set these up on buildings or roofs.
    Bild


  4. Das cal.50 Maschinengewehr
    The 50 cal. machine gun

    Gerne auch eingebunkert als Alamo verwendet!

    Und hier kann man es mit dem Raketen Chopper zerstören!
    (Wurde von WarLord entdeckt!)

    Happily also usable in Hoppers for Alamo uses!
    This gun can be destoyed with the Rocket Chopper!

    Bild

  5. Der Propangas Tank
    The propan tank


    Meist mit Sandsäcken etwas geschützt in der Nähe von Gebäuden oder
    auf dem Dach.
    These targets are mosttimes protected by sandbag walls. You find them
    near buildings or on the roofs.

    Bild

  6. Die Kisten
    The crates


    Die guten alten Kisten sind auch wieder da :)
    The good old crates are also back :)

    Bild







_________________
BildBild[Bild


Bin ich auch böse, so fühl ich mich doch gut!
Tue BÖSES und verkünde es nur verschlüsselt oder schweige darüber!
Get coins or die trying!


Zuletzt geändert von MaBöse NOTAP am 25 Aug 2004, 22:31, insgesamt 4-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19 Jul 2004, 12:58 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15 Okt 2002, 09:08
Beiträge: 45675
Wohnort: deep in the shit
Wie finde ich die Targets bei A&D für JO:TR?
How do I find the targets for A&D in JO: TR?


Da die Targets (zumindest bis jetzt) nicht mehr rot oder blau leuchten
muss man sie mit der Karte oder dem Auge finden. Auf der Karte sind die
Targets in der Farbe des verteidigenden Teams als kleine Rechtecke
markiert. Ausserdem kann man mit F7 die Targets/PSPs abklappert und
hat dann die Entfernungsangabe dorthin.

The targets are no longer highlighted as in DF: BHD
On the map the targets show up as small rectangles coloured in the defending teams colours.
To view the remaining number of targets, press the player button (TAB).
To get the range to the target or PSP press the F7 key.


Legende:
Legend:


Rechts oben auf der Map steht ein rotes Target frei.
Beim PSP (Objective Charlie befindet ebenfalls ein rotes Target.
Da muss man aufpassen das man es im Rot der Base nicht übersieht!

On the top right on the map a red target is in view.
Also the PSP (Objective Charlie) has another target close to it.
Be careful here in case the Reds get you!



Bild

_________________
BildBild[Bild


Bin ich auch böse, so fühl ich mich doch gut!
Tue BÖSES und verkünde es nur verschlüsselt oder schweige darüber!
Get coins or die trying!


Zuletzt geändert von MaBöse NOTAP am 12 Sep 2004, 12:34, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19 Jul 2004, 13:09 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15 Okt 2002, 09:08
Beiträge: 45675
Wohnort: deep in the shit
Wie zerstöre ich die Targets bei A&D für JO:TR?
How do I destroy the targets with A&D for JO: TR?


Natürlich mit nur mit Satchels!
Also muss man als Engeneer spielen und satchels mitnehmen.

Only Satchels will destroy targets!
Thus one must play as Engineer to carry satchels.


Das Satchel dichter als 6 m an das Target ranwerfen:
The Satchel must be placed within a 6 m radius of the target:

Bild

Dann den Zünder drücken:
Then Detonate:


Bild

Und sich am zerstörten Target erfreuen:
Yiphee - one destroyed target:

Bild

Achtung:
Wenn man vor der Sprengung stirbt verschwinden die Satchels und man
kann nicht sprengen :!:
Man hat nur 2 Satchels! Wenn man das dritte legt verschwindet das erste!

Attention:
If you die before you detonate your placed satchels, the satchels die with you and you have to try for the target again.


You have only 2 active satchels! If you lay down the 3rd the 1st one
will disappear!



Cal.50 mit Raketenhelis zerstören! by WarLord

Mir ist mal Aufgefallen das Wenn man einen Heli mit raketen hat das man die Mg´s mit einer rakete zerstören kann! also das man dafür nicht umbedingt nen satchel braucht da das so ja einfacher ist!

_________________
BildBild[Bild


Bin ich auch böse, so fühl ich mich doch gut!
Tue BÖSES und verkünde es nur verschlüsselt oder schweige darüber!
Get coins or die trying!


Zuletzt geändert von MaBöse NOTAP am 31 Okt 2004, 15:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29 Jul 2004, 14:35 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15 Okt 2002, 09:08
Beiträge: 45675
Wohnort: deep in the shit
Wie erobere ich die Basen?
How to capture a base?


Das erobern einer Basis funktioniert nur wenn man schon eine Basis besitzt!
Mit einer Ausnahme:
Wenn der Gegner eine bisher neutrale Basis
beginnt zu erobern, dies aber nicht abschliessen kann!

In diesem Sonderfall kann man die Base trotzdem übernehmen und ab dann natürlich alle Basen zurückerobern.

Hat ein Team alle Basen erobert kann der Gegner sie nicht mehr zurück erobern.
Die Anzeigen der Basen die noch erobert werden können verschwindet dann.

Auf vielen neuen A&D Maps habe ich nur dem angreifenden Team eine
Base am Start gegeben. Damit können die Verteidiger nicht immer alle
Base erobern und den Angriff ausbremsen.

Verteidiger sollen doch in ihrer Base bleiben und die Targets bewachen.

Zum erobern einer Base muss man einmal hinein und aufs Dach!

Base capture functions only if you already control one base already.

With an exception:
If the opponent begins to take a neutral base but does conclude the capture.

In this special case one can take over the base and recapture other bases.

If a team has conquered all bases the opponent cannot recapture them.

The HUD display will no longer show a base if it has been taken.

On a lot of new A*D Maps I have only given the attacking team one
base near the start. The defenders cannot capture this base to subvert the attack.

Nevertheless, defenders should remain in their bases and guard the Targets.





Bild

Nachdem der Farbbalken einmal komplett zur eigenen Teamfarbe gewechselt hat muss man einmal runter vom Dach (kurz in die Dachluke reicht) und wieder aufs Dach! Das wars :)

Once the marker has changed to your team colour, you should go to the roof. To conquer a base one must be in the base and one on the roof.


Bild

_________________
BildBild[Bild


Bin ich auch böse, so fühl ich mich doch gut!
Tue BÖSES und verkünde es nur verschlüsselt oder schweige darüber!
Get coins or die trying!


Zuletzt geändert von MaBöse NOTAP am 08 Aug 2004, 16:22, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01 Aug 2004, 15:23 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15 Okt 2002, 09:08
Beiträge: 45675
Wohnort: deep in the shit
Erklettern von Bäumen
Tree Climbing.


Auf diversen schrägen Palmen kann man raufklettern.
Meist bis zu der Stelle an der der Stamm einen neuen Winkel bekommt.

On some of the oblique palms on can climb up the trunk almost to the point where it begins to branch. Further up you just fall through.


Bild

_________________
BildBild[Bild


Bin ich auch böse, so fühl ich mich doch gut!
Tue BÖSES und verkünde es nur verschlüsselt oder schweige darüber!
Get coins or die trying!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25 Aug 2004, 22:35 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15 Okt 2002, 09:08
Beiträge: 45675
Wohnort: deep in the shit
Flashbang Trick



Stellt man sich direkt auf die eigene Flashbang wird man nicht selber
geblendet. Das ist natürlich der ultimative Hammer!
Wurde von WarLord entdeckt!

[i]If you stand direct on your own flashbang you will not be blinded![i]

_________________
BildBild[Bild


Bin ich auch böse, so fühl ich mich doch gut!
Tue BÖSES und verkünde es nur verschlüsselt oder schweige darüber!
Get coins or die trying!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12 Sep 2004, 12:24 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15 Okt 2002, 09:08
Beiträge: 45675
Wohnort: deep in the shit
Chopper Taktik


Original von Sfc Bana
Mit Erlaubnis von Sfc Bana aus dem :Typhoon_Rising.de Forum


Servus!
In letzter Zeit mußte ich mit ansehen, wie immer häufiger Personen mit
der Kontrolle einzelner Hubschrauber doch derbe Defizite aufweisen.
Entweder zerschellen sie kurz nach dem Start und werden mitsamt ihrer
Fracht getötet, oder stossen am Himmel mit eigenen Hubschraubern
zusammen. Ebenfalls die Landung bei manch einem Piloten endet mit
dem Tod. Ich habe mich in letzter Zeit nahezu ausschließlich mit den
einzelnen Hubschraubern beschäftigt und möchte hier mal meine
Erfahrung aufschreiben:


Der Start
Der Start in der eigenen Basis sollte möglichst senkrecht nach oben
erfolgen, damit man sofort die passende Höhe hat um Hallen, Bäume
oder Berge fix überfliegen kann. Nichts ist deprimierender als sofort nach
dem Start zu sterben, weil der Pilot geradewegs in ein festes Hinderniss
(also KEIN Fahrzeug) geflogen ist.

Schreit jemand um Mitnahme kann man sogleich wieder senkrecht
landen. Das minimiert die Chance quer auf einem Haus oder einem
Fahrzeug zu landen, was häufig ebenfalls das eigene Ableben zu Folge
hätte.


Der Flug
Nachdem man nun senkrecht gestartet ist geht man in den Vorwärts-/
Seit- oder Rückwärtsflug über. Ich halte es immer so, dass ich nach dem
Verlassen der eigenen Basis einen Sinkflug einleite um zwischen Hügeln
oder hinter Bergen der Flugabwehr und der Aufklärer zu entkommen.
Sobald es zu Feindkontakten kommen könnte sollte der direkt
Geradeausflug beendet sein. Im Feindesland muß man den Flug
variieren, d.h. Steig- und Sinkflüge, wie auch Ausweichmanöver sind an
der Tagesordnung. Immer mehr Rifleman verstehen sich darauf
Helikopter mit der Panzerfaust aus der Luft zu holen. Während Stinger
aufschalten und Kurven fliegen können, fliegen die Panzerabwehrraketen
gerade aus. Sobald ein Pilot stets geradeaus fliegt vereinfacht es dem
Gegner ungemein die Flugabwehrmaßnahme per LAW durchzuführen.

Sobald sich ein Gegner im Rücken befindet sollte man auch mit der
Geschwindigkeit variieren. Je langsamer man fliegt, desto engere Kurven
können geflogen werden. Langsamer bedeutet aber auch gleichzeitig ein
verletzlicheres Ziel zu sein.


Die Landung
Bevor man landet sollte die Landezone kurz überflogen werden um
sicherzustellen, dass kein Feind in unmittelbarer Umgebung ist. Ein
landender Hubschrauber (egal welcher Typ) ist ein gefundenes Fressen
für eine Panzerabwehrrakete. Ein Treffer und man kann den
Hubschrauber nur noch für die Schrottpresse nutzen. Um einen
Zusammenstoß mit eigenen startenden Hubschraubern zu vermeiden
sollte man a) niedrig und b) von vorne die Landezone anfliegen. Auch
hier ist es kurz vor der Landung ratsam die Geschwindigkeit zu drosseln,
ansonsten rutscht man über den Boden und kracht wohl möglich noch in
Hindernisse. Nicht selten stellt eine freche Palme dem kleinen harmlosen
Hubschrauber ein Beinchen. Das bringt Spaß für die Palme, aber der Pilot
findet sich häufig am Respawnpoint wieder...

Absitzende Besatzung sollte möglichst solange warten, bis der
Hubschrauber Bodenkontakt hergestellt hat. Der eine oder andere Soldat
ist sicherlich beim Landeanflug abgesprungen und hat das mit seinem
Leben bezahlt. Aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass das
absitzen aus 4 Fuss Höhe (Meter können es im Spiel nicht sein) tödlich
sein kann. Selbst 2 Fuss können sehr gefährlich sein...

Piloten sollten die Landung direkt in feindlicher Basis tunlichst
VERMEIDEN!!! Es wird sich nie ein Soldat dafür bedanken direkt in
feindlichem Feuer abgesetzt zu werden, denn noch ehe er einen Fuss in
den Sand gesetzt hat wird er am Respawnpoint auftauchen. Diese
Landungen sollten möglichst etwas geschützt vom feindlichen Waffen
(Stationäre Waffen, Jeeps mit Waffen oder Stryker/BTR) erfolgen. Ein
kleiner Fussmarsch hat noch keinem Soldaten geschadet!

Vor einer Landung im eigenen und somit kampffreien Bereich kann der
Hubschrauber schon vor der Landung wieder in Abflugrichtung gewendet
werden. Somit hätte man auch wieder die zurückkehrenden eigenen
Hubschrauber im Sichtfeld, was einen Zusammenstoß beim Start oder in
der Luft vermindert...


Angriff und Abwehr
Kleine Hubschrauber (BO105 und AH-6 Little Bird) mit MGs oder Rockets
sind beliebtes und in den richtigen Händen sehr gefährliches Kriegsgerät:
sie sind klein, wendig und verdammt schnell, dazu verfügen sie über eine
enorme Feuerkraft.

Überflüge mit direkten Angriffen von feindlichen Anlagen sind am
effektivsten, wenn man ein bißchen mit dem Schwanz, ähm Heck des
Hubschrauber wedelt. Die Streuung der festen Bord-MGs sind gewaltig,
aber durch kurzes Heckwedeln kann man diese Streuung vergrößern und
somit auch mehr Gegner erledigen.

Bei einem Flugangriff gilt auch wieder: je langsamer, desto besser kann
man zielen ist aber auch umso verletzlicher. Fliegt man niedrig hat der
Gegner weniger Zeit zum Zielen. Fliegt man das Ziel hoch an präsentiert
man sich dem Gegner in etwas leichtsinniger Weise, Stingerraketen und
feindliches MG-Feuer dürfte den Angriff erfolgreich abwehren.


Hubschrauber mit beweglichen Bord-MGs sollten seitlich um die Feindziele
kreisen und nicht geradewegs drauf zufliegen. Um der Besatzung das
Zielen zu vereinfachen sollte auch hier die Geschwindigkeit gedrosselt
werden.
Kontakt mit feindlichen Hubschraubern im Angriff oder der Abwehr heißt
Geschwindigkeit und Höhe variieren. Ungeübte Piloten kann man in und
um Bergen herum ausmanövrieren. Schnell kann man durch scharfe
Wendemanöver die Position des Gejagten in die des Jägers umwandeln.


Die fliegenden Busse (CH-47 und MI-26) sind einfache Ziele für feindliche
Abwehrmaßnahmen. Eine Eskorte von kleinen / mittelgrossen
Kampfhubschraubern wäre ratsam. Persönlich finde ich es sehr
bedauerlich, dass Truppen nicht per Fallschirm abgesetzt werden können
(aber nur aus den fliegenden Bussen)...


weitere Aufgaben von Hubschrauberpiloten und Besatzung
Hubschrauber sind nicht nur für den Angriff oder den Truppentransport
geeignet sondern dienen auch der Aufklärung. Feindliche
Truppenbewegungen sollten von der Besatzung dem eigenen Team
gemeldet werden. Umso besser kann das eigene Team die Verteidigung
oder den Angriff planen und durchführen.

Gerne benutzen Sniper einzelne Hubschrauber um schnell an gute
Übersichtpunkte zu fliegen. Rotierende Blätter deuten darauf hin, dass
vor kurzer Zeit jemand gelandet ist, dann heißt es besondere Vorsicht
walten zu lassen... Anhand des Hubschraubertyps kann auch schnell
Freund von Feind unterschieden werden. Die Position ist zu melden oder
zu bekämpfen.

Zum Schluß möchte ich noch ein paar Notizen abgeben, über Dinge, die
tunlichst vermieden werden MÜSSEN:

    Landungen in schwer umkämpften Gebieten!
    Alleinflüge um von Spawnpoint zum Einsatzort zu kommen (und den Heli
    dort ungenutzt stehen zu lassen)!

    Das Wegschnappen von Kampfhubschraubern für Alleinflüge von A nach B!
    Bei mehreren Piloten sollten besetzte Hubschrauber zum Einsatzort
    fliegen und nicht kurz vorher umdrehen und zurückfliegen um noch
    weitere Personen aufzunehmen!

    Bevor man startet oder landet die Gegend auf evtl. andere startende
    oder landende Hubschrauber unbeobachtet zu lassen!



Wichtiges "to do" für Piloten, Personal und Mitfliegerl!
Kommuniziert mit den anderen Piloten! Es nützt nichts, wenn 3 Piloten ein
und dieselbe Person abholen wollen und dabei an einem anderen Ort
diverse Soldaten unnötig auf einen Transport warten!

An die zu transportierenden Soldaten: Hört auf, auf die eigenen
Hubschrauber zu schießen, wenn ihr mitgenommen werden wollt! Benutzt
dafür die Tasten F10 und dann 6!!! Beschuß auf den Hubschrauber wird
häufig mit einer Raketensalve oder den Bord-MGs beantwortet, da selbst
im Basislager Feinde rumwuseln...

_________________
BildBild[Bild


Bin ich auch böse, so fühl ich mich doch gut!
Tue BÖSES und verkünde es nur verschlüsselt oder schweige darüber!
Get coins or die trying!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26 Sep 2004, 14:52 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15 Okt 2002, 09:08
Beiträge: 45675
Wohnort: deep in the shit
Panzer Trick

Wenn man auf einigen Maps mit Mauern oder Zäunen (bei Zäunen wird
es schwieriger den man kann ja durchschauen) nicht rein kommt, weil die
Eingänge oder die Leitern zu gut bewacht werden, kann man mit zwei
Panzern sich selbst eine Leiter bauen und so unbeschadet in die
gegnerische Base rein ohne gesehen zu werden! (ausser man hat das
Pech und man wird gesehen oder gehört oder man stirbt beim Aufprall
was mir aber noch nicht passiert ist)

Gruß WL

_________________
BildBild[Bild


Bin ich auch böse, so fühl ich mich doch gut!
Tue BÖSES und verkünde es nur verschlüsselt oder schweige darüber!
Get coins or die trying!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NOTAP JO:TR A&D Maps FAQ
BeitragVerfasst: 08 Feb 2009, 16:59 
Offline
Verkünder der Weissheit
Benutzeravatar

Registriert: 11 Okt 2006, 23:39
Beiträge: 11159
Welche Targets gibt es für A&D JO:ICE?
What targets are there for A&D in JO: ICE?


Es existieren z.Z. 24 verschiedene Targets:
At present 24 different targets exist:




1. Die Boden-Luft Raketen (SAM)
The surface-to-air rockets (SAM)


Bild


2. Die Boden-Luft Raketen (Stinger)
The surface-to-air rockets (Stinger)



Bild



3. Das Radargerät
The radar device


Bild



4. Das cal.50 Maschinengewehr
The 50 cal. machine gun




Bild


5. Der Propangas Tank
The propan tank



Bild


6. Die Waffenkisten
The Weapons Crates


Bild

7. noch ein Radargerät
a radar device



Bild


8. Der Transformator
The transformer


Bild


9. Der Holzturm
The wooden tower


Bild


10. Die große Holzbrücke
The large wooden bridge



Bild

11. Öltank (1)
Oil tank (1)


Bild


12. großer Bunker
big bunker



Bild

13. Die Minigun
The Minigun


Bild


14. Der Grenade Launcher
The Grenade Launcher


Bild


15. Schwimmender Treibstofftank
Floating fuel tank


Bild

16. ein Haus
a house


Bild

17. Kommandogebäude
command building


Bild

18. Öltanker (2)
Oil tank (2)


Bild

19.Das Scud-Fahrzeug
The Scud-vehicle


Bild

20. Die Waffenkammer
The Armory


Bild

21.Das Holzhaus
The Timber House


Bild

22. Der Öltank (3)
The Oil tank (3)


Bild


23. Der kleine Bunker
The small bunker


Bild

24. Die Haubitze
The Artillery


Bild

_________________
Gruß Bild


BildBild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de